Home » Niederlande: Migration, Wohnungsnot und Klima als Wahlkampfthemen
In de media

Niederlande: Migration, Wohnungsnot und Klima als Wahlkampfthemen

ARD, 19 november 2023 – Im Juli 2023 ist die niederländische Regierung über einen Streit beim Thema Migration zerbrochen. Die dadurch fälligen Neuwahlen finden am 22. November statt. Eines der zentralen Themen im Wahlkampf neben Klima und Wohnungsnot: die Migration. Eine Netto-Zuwanderung von rund 200.000 Menschen im Jahr 2022 bedeutet einen erheblichen Anstieg. Und so werben die Parteien um Wählerinnen und Wähler, die eine strengere Einwanderungspolitik wünschen. Dem Umfragen zufolge liegen die Mitte-Rechts-Parteien vorne.

Bekijk het fragment hier

Voeg opmerking toe

Klik hier om een opmerking toe te voegen

×